Startseite » Katalog » Digital Decoder für Glockenanker » ESU Sound Decoder » 81710 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
ESU Lok Sound micro 4.0(Nr. 56899) 99,95 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand

sb-Bestellnummer: 81710

Digital Sound Decoder perfekt geeignet für Glockenanker Motore. Der Decoder hat eine Taktung von 40 kHz und 128 Fahrstufen. Lok Sound auch für Analogbetrieb geeignet.

Die Decoder werden speziell für Ihr Lok Modell mit Sound bespielt. Sie müssen uns nur Ihr Modell mitteilen. (Sound aufspielen dauert ca 15 min und kostet 15 Euro extra) Sound Decoder mit Wunschsound kostet Euro 114,-- / Stand Juni 2014


Artikeldatenblatt drucken

Lieferzeit: 2 Wochen
ESU Lok Sound micro 4.0(Nr. 56899)

Betriebsarten

Der LokSound micro V3.5 ist der jüngste Spross der erfolgreichen LokSound Familie. Mit Abmessungen von nur 28mm x 10mm x 5 mm ist der LokSound micro V3.5 so extrem klein, dass er in Fahrzeuge der Baugrössen N und TT eingebaut werden kann. Dabei muss auf nichts verzichtet werden: Der LokSound micro V3.5 enthält einen vollständigen Digitaldecoder, der neben DCC und Motorola® auch den Selectrix®-Betrieb ermöglicht. Es gelang uns sogar, neben einem seinen größeren Brüdern ebenbürtigen Soundteil und den beiden Lichtausgängen zwei frei verfügbare Funktionsausgänge zu integrieren.
Der LokSound micro V3.5 wird mit Kabelbaum an einer 6-poligen Schnittstelle nach NEM651 zusammen mit einem neuen Lautsprecher 16 x 25mm geliefert.

Betriebsarten

Der LokSound micro V3.5beherrscht DCC, Motorola® und Selectrix®. Im DCC Betrieb kann er mit 14, 28 oder 128 Fahrstufen betrieben werden. Der Decoder erkennt die Fahrstufenzahl automatisch. Lenz® LG100 bzw. ROCO® Bremsstrecken werden gleichermaßen unterstützt wie das Bremsen im Gleichstromabschnitt mit umgekehrter Polarität oder die Märklin® Bremsstrecke. Sie können entweder zweistellige (1-127) oder vierstellige (1-9999) Adressen verwenden oder eine Traktionsadresse vergeben (consist address). Das Motorola®-Protokoll ermöglicht den Betrieb des LokSound micro V3.5 Decoders mit Märklin®s Zentralen 6020®, 6021®, delta®, mobile station®, und central station®. Die Decoder beherrschen dabei die Adressen 01 – 127 und bleiben auf der Märklin®-Bremsstrecke korrekt stehen. Auf Selectrix®-Anlagen stehen Ihnen alle 112 Adressen zur Verfügung. Zwischen allen Betriebsarten (Motorola®, DCC, Selectrix®, DC) kann der LokSound micro V3.5 vollautomatisch während des Betriebs wechseln.

Motorsteuerung

An die Endstufe mit 0.5A Dauerstrom können Gleichstrom- oder Glockenankermotoren (Faulhaber®, Maxon®) angeschlossen werden. Die Lastregelung mit 32 kHz Hochfrequenzregelung garantiert einen seidenweichen, absolut leisen Motorlauf und lässt Ihre Loks superlangsam auf der Anlage kriechen. Mit Dynamic Drive Control (DDC) begrenzen Sie den Einfluss der Lastregelung und können im Bahnhofs- und Weichenbereich feinfühlig regeln, während auf der (schnellen) Streckenfahrt die Lok bei Bergauffahrt vorbildgetreu langsamer wird.

Sound

Der LokSound micro V3.5 Decoder nimmt bis zu 130 Sekunden Geräuschdaten in seinem 16 Mbit Flashbaustein auf. Diese werden über einen polyphonen Vierkanalsound an die Verstärkerendstufe geleitet. Lastabhängiger Sound (abschaltbar) sind hierbei ebenso selbstverständlich wie Dopplereffekt oder getrennte Lautstärkeeinstellung der einzelnen Kanäle.

Analogbetrieb

Sowohl die Lastregelung als auch der Sound sind im DC-Analogbetrieb voll einsatzfähig.

Funktionen

Der LokSound micro V3.5 weist vier Funktionsausgänge mit je 180mA Dauerstrom auf, die sich individuell mit einer Funktion belegen und in 15 Stufen dimmen lassen. Neben Blinklicht, Blitzer und Wechselblinker steht eine Feuerbüchsensimulation ebenso zur Verfügung wie Marslight oder Gyra Light. Jeder Funktionsausgang kann auf jede beliebige Funktionstaste zwischen F0 und F15 belegt werden. Die Kombination von Geräusch- und Lichtfunktionen ermöglicht es, realistische Funktionsabläufe wie das gleichzeitige Flackern der Feuerbüchse während des Kohleschaufelns nachzubilden.

Einstellen

Der LokSound micro V3.5 unterstützt alle DCC-Programmiermodi. Alle Einstellungen werden elektronisch vorgenommen. Dies gilt auch für Märklin® Zentralen 6020®, 6021®, mobile station® und central station®. Für diese Zentralen beherrscht der LokSound Decoder eine bewährte, einfach beherrschbare Einstell-Prozedur. Im Motorola®-Betrieb vorgenommene Änderungen wirken hierbei auch im DCC- und Selectrix®-Betrieb und umgekehrt.

Besonders komfortabel ist das Einstellen der Parameter für Besitzer unserer ECoS-Zentrale: Auf dem großen Bildschirm werden alle Möglichkeiten im Klartext angezeigt und können auf einfachste Weise geändert werden – sogar während des Betriebs!

Schutz

Alle Funktionsausgänge und der Motoranschluss sind gegen Überlastung und Kurzschluss geschützt. Wir möchten, dass Sie möglichst lange Freude an Ihrem LokSound Decoder haben.

Zukunft eingebaut

LokSound micro V3.5 Decoder sind firmwareupdatefähig. Das bedeutet, dass die interne Software des Decoders bei Bedarf durch neue Versionen ersetzt werden kann.

Geräuschvielfalt

Wenn Ihnen die Auswahl aus derzeit 24 ab Werk lieferbaren Geräuschen nicht zusagt, können Sie auf jedes der Geräusche zurückgreifen, die wir für den LokSound V3.5 anbieten. Dadurch haben Sie die Wahl aus über 400 (!) Sounds für Ihren LokSound micro V3.5.

ESU als Markt- und Technologieführer im Soundbereich nimmt Ihre Ansprüche an den Klang sehr ernst. Wenn Sie ein Geräuschmodul einer bestimmten Baureihe von uns beziehen, dann stammt das Geräusch auch von dieser Lok. Garantiert. Darauf können Sie sich verlassen.



Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 02. Juli 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

VT 133 / VT 89 Wismar Märklin VT 133 / VT 89 Wismar Märklin
Katalog-Nr. Hersteller z.B.Motortyp mit Schwungm.Schwierig-keitsgradArbeitszeitnur FräszeitGetriebe änderungGeschw. bei 12V
34231/ 34232Max 1319*III140,-- EUR3 EHnein120 km/h
Antrieb nur für Modell, wo 2 Achsen angetrieben ist.  NEUHEIT Juni 2011
80,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'VT 133 / VT 89 Wismar Märklin' bestellen
Max RE 1320 (Ø 13mm) Max RE 1320 (Ø 13mm)
Welle, Länge (l), Wellendurchmesser (d)Drehzahl bei 12 VLeistung in Watt
2 Wellen, l=10; d=1,5mm13.6001,20W


Ab 65,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'Max RE 1320 (Ø 13mm)' bestellen
BR 91 Fleischmann BR 91 Fleischmann
Katalog-Nr. Hersteller z.B.Motortyp mit Schwungm.Schwierig-keitsgradArbeitszeitnur FräszeitGetriebe änderungGeschw. bei 12V
4030/4032/ 4033/4825/ 4895/1825/ 403202/403203/ 403204/403205/ 403206/403207/ 824030/64030Max 1319 *II105,-- EURnein75 km/h

Antrieb wurde neu überarbeitet.


76,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'BR 91 Fleischmann' bestellen
BR 78 Arnold BR 78 Arnold
Katalog-Nr. Hersteller z.B.Motortyp mit Schwungm.Schwierig-keitsgradArbeitszeitnur FräszeitGetriebe änderungGeschw. bei 12V
2244/ 2267/82267/ 2270/2271/ 2272/2273/ 2274/Max 1017*II80,-- EURnein125 km/h

81,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'BR 78 Arnold' bestellen
BR 93 Arnold BR 93 Arnold
Katalog-Nr. Hersteller z.B.Motortyp mit Schwungm.Schwierig-keitsgradArbeitszeitnur FräszeitGetriebe änderungGeschw. bei 12V
2290/2291/ 2292/2293/ 2295Max 1017*II70,-- EURnein130 km/h

78,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'BR 93 Arnold' bestellen
BR 98.8 Fleischmann BR 98.8 Fleischmann
Katalog-Nr. Hersteller z.B.Motortyp mit Schwungm.Schwierig-keitsgradArbeitszeitnur FräszeitGetriebe änderungGeschw. bei 12V
4098/ 4099/ 409803FH 1717*II70,-- EUR--ja55 km/h
Achtung: Antrieb wurde neu überarbeitet; einfacher Tauschsatz mit Schwungmasse, sehr gute Fahreigenschaften.
97,00 EUR
Preis für Endkunden inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
1 x 'BR 98.8 Fleischmann' bestellen

   
Erstellt und betreut durch Amendt Computer