Main page » Catalogue » sb modellbau procedure Your account | Shopping Cart | Cash box
sb modellbau procedure

Wir sind ein Service-Betrieb ...
... und erfüllen Ihnen fast alle modelltechnischen Wünsche
 
lok_umbau.jpg
Umgebaute Fleischmann Lok
(BR 94 in Spur H0) auf Glockenanker Motor
Leise und langsam...

Jeder Modellbahner, der Wert auf möglichst vorbildähnlichen Fahrbetrieb legt, weiß wie unzureichend und schwerfällig Großserienmodelle oftmals auf kleinste Drehungen am Fahrpultknopf reagieren. Kaum ein Triebfahrzeug vereinigt die Summe aller Technikextras in sich, so wie das bei sb-Modellbau Standard ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell zu diesem Fahrvergnügen kommen können.

Leise laufende Loks ohne störende Motorgeräusche und Vibrationen sind der Wunsch der Modellbahner. sb modellbau hat sie, denn die von uns verwendeten Glockenankermotoren (Fabrikat Faulhaber/Maxon) bieten nicht nur optimale Leistung auf kompaktem Raum, sondern auch eine beispielhaft vibrationsfreie Laufruhe. Schließlich werden diese Präzisionsmotoren – wir verwenden übrigens nur Motoren I.Wahl – seit Jahrzehnten in Tonbandgeräten, Kameras, in der Medizintechnik und in Servosystemen eingebaut – also überall dort, wo es auf hohe Leistung, wartungsfreie Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und große Laufruhe ankommt. Deshalb sind sie auch das "leise" Herz der sb-Antriebe.

Wer auf seiner Anlage gern rangiert, schätzt das sanfte, fast unmerkliche Anfahren und das punktgenaue Anhalten – ohne Ruck und ohne Nachregeln. Das schafft man am einfachsten mit den sb-Langsamfahrreglern, die auch für normale Standardantriebe geeignet sind. Das Nonplusultra der optimalen Fahrtechnik ist die Kombination aus Faulhaber-Motor, Schwungmasse, Prä-zisionsgetriebe und unser Langsamfahrregler.

Schnell und schwungvoll..

Zu schnell und trotzdem ohne den richtigen Schwung liefen die Loks schon immer. Aber das vermittelt kein optimales Fahrgefühl. Auch die vorbildgerechte Schnelligkeit muß mit Gefühl herausgefahren werden können. Möglich wird das durch den kraftvollen Faulhabermotor, die Schwungscheibe und das richtig abgestimmte Getriebe. sb-Umbausätze haben immer ein auf Motordrehzahl und Lok-Höchstgeschwindigkeit individuell abgestimmtes Getriebe. Da macht das vorbildgerechte Schnellfahren auf der Strecke wieder Freude.

Schwungvoll fahren in allen Geschwindigkeitsbereichen – das ist eine Spezialität von sb-Modellbau. Doch der Motor allein macht´s noch nicht. Nur in Verbindung mit einer richtig dimensionierten und präzise ausgewuchteten massiven Messing-Schwungscheibe auf der Motorwelle kommt der notwendige Schwung als Energiespeicher in den Antrieb. Ruckfreies langsamfahren und müheloses, stotterfreies überfahren kleiner Gleisverschmutzungen sind das Ergebnis feinmechanischer Präzision.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Ihre Fragen auf folgenden Seiten nicht beantworten können, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zu einem persönlichem Gespräch zur Verfügung.

Ihr sb_log_in_text.gif modellbau Team

  • Motorisierungssätze
    Wir liefern Faulhaber-Motorisierungssätze für fast alle Modelle.
     
  • Umbauarbeiten
    Gerne übernehmen wir die Überarbeitung Ihrer Lokomotive auf Faulhaberantrieb oder führen die anfallenden Fräsarbeiten aus.
     
  • Komplettmodelle
    Wir bieten Ihnen auch fabrikneue Lokomotiven bereits mit einem Faulhabermotor ausgerüstet sind.
    Machen Sie den Preisvergleich! 
     
  • System-Umbauten
    Wir bauen Wechselstrom Lokomotiven auf das 2-Leiter-Gleichstromsystem um.
     
  • Fabrikation
    Fahrwerksbau für Kleinserienmodelle, Dreh- und Fräsarbeiten auch nach Zeichnung.
Ein kleiner Auszug aus dem sb_log_in_text.gif Lieferprogramm:
 

prod_palette.jpg
Weitere Bilder und Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen sb_log_in_text.gif Katalog

Back
   
Erstellt und betreut durch Amendt Computer